IMMH

Fahrt mit dem Schiffsführungssimulator

Auf der Brücke der „Tokyo Express“ übernehmen Sie das Ruder! Der neu eingerichtete Schiffsführungssimulator auf Deck 1 lässt Besucher die Häfen von Rotterdam, Singapur und Hamburg an Bord eines Containerschiffes erleben. Unter den fachkundigen Augen unserer Kapitäne können Sie ein ca. 300m langes Großcontainerschiff durch die verschiedene Reviere steuern.

 

Öffentliche Fahrten

Fahrten mit dem Schiffsführungssimulator finden dienstags, mittwochs und sonntags statt und sind im Eintrittspreis enthalten.

Unsere Kapitäne empfangen Sie ab 14 Uhr an Bord. Je nach Besucherzahl können wir aber nicht garantieren, dass jeder Gast selbst ans Steuer kann. Doch auch als Passagier ist jede Fahrt immer ein großes Erlebnis.

 

Exklusive Fahrten für Firmen, Schulklassen oder Familienfeiern

Sie möchten mit Ihren Mitarbeitern auf große Fahrt gehen oder vielleicht Ihren Geburtstag als Kapitän feiern?

Dann können Sie den Schiffsführungssimulator und unsere Crew chartern.

Eine komplette Gruppe (max. 25 Personen) zahlt € 80, zzgl. Museumseintritt.

Auch Schulklassen sind an Bord willkommen. Die Fahrt ist geeignet für technisch interessierte Kinder ab 8 Jahren.

Für Schulklassen betragen die Kosten € 55, zzgl. ermäßigter Museumseintritt für Schüler.

Das Museumsteam berät Sie gerne, Ansprechpartner für Ihre persönliche Fahrt ist Frau Annette Moritz Tel.: 040 – 300 92 30 34, E-Mail: a.moritz@imm-hamburg.de

F

F