IMMH

Goldkrone

Krone mit goldgefasstem Edelstein
(FOTO: Guangdong Museum)

Die goldgefasste Basis hat die Form eines sechseckigen Lotus. Die Größe der zehn in die Krone eingebetteten Edelsteine nimmt von unten nach oben ab. Laut wissenschaftlichen Untersuchungen stammen die meisten der Schmuckgegenstände aus dem Grab des Grafen Liangzhuang aus Übersee und wurden von Flotte des Zheng He als Tribut für die Adligen der Ming-Dynastie nach China mitgebracht.

Ming-Dynastie (1368–1644)
H: 3,4, Durchmesser: 5; Dicke: 0,05–0,1; Gewicht: 38,2 g
Sammlung des Museums Hubei

Kommentare und Trackbacks sind derzeit geschlossen.