IMMH

Piraten Rückblick und Störtebeker Gewinnspiel

Seeräuberei, Spaß und Schwertkunst: Der Familiensonntag „Piraten Ahoi!“, am 18. März, war für alle Teilnehmer ein großer Erfolg. Viele der 1.000 Besucher des Museums – vor allem natürlich die kleineren –, ließen sich von Dr. Samek & Crew zum echten Piraten ausbilden! Wer noch mehr Seeräuber-Spaß möchte, kann sich auf das turbulente Theaterspektakel „Störtebeker – Fluch der Nord & Ostsee“ im St. Pauli Theater freuen. Das Maritime Museum (IMMH) verlost auf Facebook 2 x 2 Theaterkarten. Nutzen Sie Ihre Chance – machen Sie mit beim Gewinnspiel!

Dr. Samek Crew Piraten Familiensonntag Fechten Internationales Maritimes Museum Hamburg

En garde!

Piraten im Maritimen Museum – ein kurzer Rückblick

Im Foyer des Museum bastelten Jungmatrosen ihre eigenen Seeräuber-Outfits – stilecht mit Dreispitz, Augenklappe und Bukaniertuch. Für Narben und Räuberbart lag an den Schminktischen alles parat. Unsere ehrenamtlichen Kollegen waren immer zur Stelle, wenn die wilden Jung-Piraten Hilfe beim Styling benötigten.

Dass es Piraten bereits in der Antike gab, worin der Unterschied zwischen Freibeuter und unabhängiger Pirat liegt sowie vieles mehr – das haben die zahlreichen Familien bei Historiker Gerrit Menzel während seiner drei Führungen gelernt. Am Ende jeder Tour wurden die großen und kleinen Besucher von Pirat Dr. Samek auf dem Deck seiner Britischen Fregatte aus den 17. Jahrhundert empfangen, nahe des Schädels von Störtebeker. Dort ging es erst um Kanonen und Enterhaken, dann – ein echtes Highlight – zeigte Dr. Samek mit seiner Crew wie ein Fechtkampf á la Piratenmanier aussieht. Spektakulär! Anschließend erhielten die Seeräuber-Kinder eine praktische Lehrstunde in der Kampfkunst mit dem Degen.

Das Team des IMMH bedankt bei den Familien und bei allen ehrenamtlichen Kollegen sowie Dr. Samek & Crew für den wunderschönen Sonntag!

 

Gewinnen Sie zwei Karten für das neue Störtebeker-Stück im St. Pauli Theater

Wilde Piraten-Abenteuer verspricht das Theaterstück „Störtebeker – Fluch der Nord & Ostsee“ von Peter Jordan. Das stürmische Spektakel über den legendären Piraten Klaus Störtebeker ist im St. Pauli Theater vom 8. April bis zum 5. Mai 2018 zu sehen.

Das Tolle: Wir verlosen 2 x 2 Tickets für die Theatervorstellung am Dienstag, 10. April, um 19.30 Uhr.

Jeder kann ganz einfach mitmachen: Das Gewinnspiel finden Sie auf unserer Facebook-Seite „Internationales Maritimes Museum Hamburg“ ­– bis zum 27. März um 24 Uhr. Einfach unseren Facebook-Post kommentieren ­– dann sind Sie Teilnehmer des Gewinnspiels. Viel Glück!

Störtebeker pirat theater Sankt Pauli Plakat

“Störtebeker – Fluch der Nord & Ostsee” im St.Pauli Theater.

Teilnahmebedingungen

Der Anbieter der Verlosung ist die Peter Tamm sen. Stiftung, Koreastraße 1, 20457 Hamburg. Ansprechpartner zur Umsetzung der Verlosung: Damián Morán Dauchez (d.moran@imm-hamburg.de).

Das Gewinnspiel startet am 21. März 2018 um 17:00 Uhr und endet am 28. März 2018 um 24 Uhr.

Es werden 2 x 2 für die Vorstellung „Störtebeker – Pirate of the Nord & Ostsee” am 10. April 2018 im St. Pauli Theater um 19.30 Uhr verlost.

Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar unter dem Facebook Post vom 21. März 2018: bitte hier klicken.

Kommentare, die gegen die Facebook Richtlinien oder deutsches Recht verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen aus Deutschland.

Die Gewinner werden binnen 2 Tagen nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Die Auslosung erfolgt durch das Team der Online-Kommunikation der Peter Tamm sen. Stiftung.

Die Gewinner werden über die Facebook-Kommentarfunktion des Facebook-Posts informiert. Jeder Gewinner muss sich innerhalb von 5 Werktagen nach Bekanntgabe der Gewinner per E-Mail an d.moran@imm-hamburg.de oder über eine private Nachricht an die Facebook „Internationales Maritimes Museum Hamburg“ mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost.

Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer erfasst und ausschließlich zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Kommentare sind deaktiviert.