IMMH
Lego Titanic Internationales Maritimes Museum Hamburg Modell Schiff Bjarne Eisenhut Legoschiff Schifffahrt Ocean Liner Ship Shipping Modelship Deck 1

Bjarnes Lego “Titanic”

Eine Lego “Titanic” ist die neueste Attraktion auf Deck 1 des Museums. Das Modell ist an un für sich schon beeindruckend. Doch es wird um so spannender, wenn man die Entstehungsgeschichte dahinter kennt.

Lego Titanic Internationales Maritimes Museum Hamburg Modell Schiff Bjarne Eisenhut Legoschiff Schifffahrt Ocean Liner Ship Shipping Modelship Deck 1

Als Bjarne Eisenhut 7 Jahre alt war, hat er ein ehrgeiziges Projekt gestartet. Inspiriert von dem Modell der Lego “Queen Mary 2” auf Deck 1 des Museums, wollte er sein Lieblingsschiff bauen: die RMS “Titanic”. Er verkaufte einen Teil seiner Lego-Sammlung, um sich die Tausende Legosteine, die für das Projekt notwendig waren, kaufen zu können. Um einen Bauplan zu erstellen, nutzte Bjarne historische Bilder der “Titanic”, und arbeitete über ein Jahr lang an dem Schiff.

Lego Titanic Internationales Maritimes Museum Hamburg Modell Schiff Bjarne Eisenhut Legoschiff Schifffahrt Ocean Liner Ship Shipping Modelship Deck 1

Das Modell ist einfach beeindruckend: Es ist über 1,5 m lang und 50 cm hoch, hat funktionierende Lichter und Propeller. Erst vor wenigen Tagen meldete sich Bjarne bei uns, um sein Meisterwerk als Dauerleigabe anzubieten.

Lego Titanic Internationales Maritimes Museum Hamburg Modell Schiff Bjarne Eisenhut Legoschiff Schifffahrt Ocean Liner Ship Shipping Modelship Deck 1

Alle im Museums-Team waren sofort begeistert. Vorstand Peter Tamm – oben im Bild – machte die Entgegennahme des Modells spontan zur Chefsache. Am vergangenen Freitag fand die offizielle Übergabe statt. BILD Hamburg war dabei und hat darüber berichtet. Wir möchten uns bei Bjarne für diese Bereicherung der Ausstellung bedanken. Unsere Besucher können Bjarnes “Titanic” ab sofort auf Deck 1 des Museums bewundern.

Kommentare sind deaktiviert.