IMMH
Das Motiv "Hamburg" der Historischen Reedereiplakate des Internationalen Maritimen Museum Hamburg.

Die Reedereiplakate

Die historischen Reedereiplakate aus dem Archiv des Internationalen Maritimen Museum Hamburg sind nun vollständig digitalisiert. Um dies zu feiern, haben wir fünf dieser Schätze ausgesucht und damit besonders edle Nachdrucke gefertigt. Diese können ab jetzt im Online Shop des Museums erworben werden.

Das Motiv "Hamburg" der Historischen Reedereiplakate des Internationalen Maritimen Museum Hamburg.

Es ist endlich soweit! Wir öffnen unsere Schatztruhe für euch!

Nach mehr als einem Jahr intensiver Digitalisierungsarbeit können wir nun die ersten Schätze aus unserem Archiv präsentieren. Besondere Aufmerksamkeit in dieser Zeit galt zunächst den Reedereiplakaten, welche gut archiviert im Archiv des Internationalen Maritimen Museums Hamburg verweilten. Mithilfe eines Großformatscanners konnten so die historischen Originale in hoher Qualität digitalisiert werden. Der Schutz und die Erhaltung der Originale sind somit gesichert. Der Bestand der Reedereiplakate ist mittlerweile vollständig erschlossen und digitalisiert.

Nachdrucke der Reedereiplakate

Zum Abschluss der Digitalisierungsarbeiten im Bestand der Reedereiplakate stellen wir fünf besondere Plakate aus unserem Archivbestand mit den Geschichten dahinter vor. Die Plakate können nun auch als Reproduktionen in unserem Onlineshop erworben werden. Die digitalen Vorlagen der historischen Originale wurden auf Echt-Büttenpapier „William Turner“ von Hahnemühle im Format 50 x 70 cm gedruckt. Durch die matte Aquarellstruktur des Papieres wird der Charakter der historischen Plakate besonders gut hervorgehoben.

Detailblick der Papier- und Druckqualität der Reedereiplakate.
Detailblick der Papier- und Druckqualität.

Die Motive im Online Shop

Hamburg

Reedereiplakar Hamburg. Internationales Maritimes Museum Hamburg.

Ein ehemaliges Werbeplakat des Fremdenverkehrsvereins Hamburg, ca. 1930. Das Plakat zeigt einen Passagierdampfer vor dem Wappenzeichen Hamburgs mit geöffnetem Tor. Rechts im Bildhintergrund ein weiterer Passagierdampfer, Dreimaster, links davon ein Segelboot. Grundton des Bildes rot, auf-/untergehende Sonne. ca. 1930

Entwurf: Ivan Seligmann, Hamburg.


Norddeutscher Lloyd

Reedereiplakat Norddeutscher Lloyd. Internationales Maritimes Museum Hamburg.

Ehemaliges Werbeplakat des Norddeutschen Lloyd Bremen, ca. 1920. Das Plakat zeigt die Weltkugel mit den Fahrtrouten der Schiffe des Norddeutschen Lloyd Bremen über den Atlantik. Am oberen und unteren Rand sind Passagierschiffe des NDL abgebildet.


Cunard: Europe-America

Reedereiplakat Cunard. Internationales Maritimes Museum Hamburg.

Das Plakat, ca. 1921, zeigt die Bugansicht der RMS “Berengaria” (ex-Imperator, HAPAG) der Cunard Line in Fahrt auf dem Meer. Das Plakat ist knallig in rot, blau und gelb gestaltet und zeigt die RMS Berengaria im Sonnenuntergang.

Rosenvinge, Odin (Entwurf), Turner & Dunnett Ltd., Liverpool London & Southampton (Druckerei)


Hapag Nordseebäder

Reedereiplakate HAPAG. Internationales Maritimes Museum Hamburg.

Werbeplakat des HAPAG Seebäderdienst GmbH Hamburg, ca. 1928. Das Plakat zeigt eine Gruppe Badegäste am Wasser, im Stil der 1920er Jahre gekleidet mit spielende Kinder. Helgoland ist im Hintergrund erkennbar, davor auf Reede. Helgoland ist im Hintergrund erkennbar, davor auf Reede ein Seebäderschiff und ein Segler.

Hamburg Süd: Ferienreisen zur See

Reedereiplakate Hamburg Süd. Internationales Maritimes Museum Hamburg.

Ehemaliges Werbeplakat der Hamburg-Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft, ca. 1934. Plakat zeigt ein stilisiertes Passagierschiff der Hamburg-Süd auf dem offenen Meer in voller Fahrt.


Für Versand Außerhalb Deutschlands, sendet bitte ein e-Mail an

Kommentare sind deaktiviert.