IMMH

26. Juni 2018

Die LEGO “Peking” hat im Museum angelegt

Im Zuge der Sonderausstellung “Die PEKING – im Dockschiff über den Atlantik” hat die LEGO “Queen Mary 2” auf Deck 1 des Museums eine kleine Schwester bekommen. Es handelt sich dabei um eine komplett aus LEGO gebaute “Peking” im Maßstab 1:75. Die beeindruckende Reproduktion des legendären Flying P-Liners der Reederei F. Laeisz wird bis 31. August in der Dauerausstellung des Internationalen Maritimen Museum Hamburg zu sehen sein.

Lego Peking Ausstellung Internationales Maritimes Museum Hamburg Schiff Schifffahrt Modellschiff Deck 1 Flying P-Liner F Laeisz

Die LEGO-Crew der “Peking” feiert den Einzug ihres Schiffes in das Museum.

Der LEGO Künstler

Eigentlich  ist Jens Georg Feierabend Rechtsanwalt und das Basteln mit Legosteinen nur sein Hobby. Kaum zu glauben, in Anbetracht seiner unglaublichen LEGO Kreationen. Der LEGO Künstler hat sich bei seinem Hobby auf die maßstabgetreue Nachbildung von historischen Schiffen spezialisiert. Dabei sind bereits einige größere Modelle entstanden. Darunter befinden sich das in Hamburg beheimatete Dampfschiff “Schaarhörn”, der Eisbrecher “Stettin”, das Fahrgastschiff “Commodore” und eine Barkasse (jeweils im Maßstab 1:50), die dänische Fregatte “Jylland”, der Kreuzer SMS “Emden” und SMS “Cormoran” und sein bisher größtes LEGO Modell: die amerikanische Dampffregatte “Niagara” mit einer Länge von 2,20 Metern. Jens Georg Feierabend hat mit seinen Werken bereits an der Hamburger LEGO Ausstellung “Floating Bricks 2018” teilgenommen und wurde für RTL-Nord, von der Bild Zeitung und der Hamburger Morgenpost interviewt. Jetzt hat er es sogar ins Museum geschafft.

Lego Peking Ausstellung Internationales Maritimes Museum Hamburg Schiff Schifffahrt Modellschiff Deck 1 Flying P-Liner F Laeisz Queen Mary 2 QM2

Die LEGO “Peking” neben der “Queen Mary 2”, ebenfals aus LEGO, auf Deck 1.

Die LEGO “Peking”

Die LEGO “Peking” von Jens Georg Feierabend entstand während dreimonatiger Bauzeit zwischen März und Juni 2017. Der gesamte Bau erfolgte “freihändig” lediglich nach Fotovorlagen, ganz ohne Bauplan oder Vorplanungen am Computer. Das Schiff im Maßstab 1:75 dürfte aus etwa 10.000 Steinen bestehen. Genau weiß selbst der Modellbauer es nicht, da er die Teile nicht gezählt hat. Sicher ist aber, dass es sich ausschließlich um original LEGO Teile handelt. Das gilt sogar für die gesamte Takelage! Die Beschaffung der Steine für die Seile in richtiger Länge war offensichtlich besonders schwierig. Ähnlich ging es ihm mit den sehr seltenen dunkelroten Steinen für das Unterwasserschiff und die beigen Masten.

Lego Peking Ausstellung Internationales Maritimes Museum Hamburg Schiff Schifffahrt Modellschiff Deck 1 Flying P-Liner F Laeisz Jens Georg Feierabend

Jens Georg Feierabend und seine LEGO “Peking” auf Deck 1.

Doch die Arbeit hat sich wirklich gelohnt: Bis zum 31. August steht die LEGO “Peking” neben unserer LEGO “Queen” auf Deck 1 des Museums und ist die perfekte Ergänzung zur Sonderausstellung “Die PEKING – Im Dochschiff über den Atlantik”.

 

19. Juni 2018

10 Jahre Internationales Maritimes Museum Hamburg

Am 25. Juni 2008 wurde das Internationale Maritime Museum Hamburg feierlich eröffnet. Das Team des Museums möchte die zurückliegenden 10 Jahre IMMH gemeinsam mit allen Besuchern und Freunden feiern. Für Sonntag, den 24. und Montag, den 25. Juni haben wir ein ganz besonderes Jubiläums-Programm zusammengestellt. Wer mit uns feiern möchte, kann sich darüberhinaus an beiden Tagen auf 50% reduzierte Eintrittspreise freuen.

Internationales Maritimes Museum Hamburg Kaispeicher B Speicherstadt Hafen City Hamburger Stadt Elbe Norddeutschland Neogothisch Backstein Schiffahrt Peter Tamm Sammlung Modellbau 10 Jahre

10 Jahre Internationales Maritimes Museum Hamburg

Es ist ein junges Alter für ein Museum und doch schon ein Meilenstein maritimer Hamburger Tradition: Vor 10 Jahren wurde der imposante Kaispeicher B – das älteste noch erhaltene Speichergebäude im Hamburger Hafen – zur musealen Heimat für die weltweit größte maritime Privatsammlung von Prof. Peter Tamm. So wurde das Internationales Maritime Museum Hamburg geboren.

10 Jahre später kann die Museumscrew mit über einer Million Besuchern auf eine wahre Erfolgsgeschichte zurückblicken. Gleichzeitig freuen wir uns auf zahlreiche, spannende Projekte. Genau das möchten wir mit unseren Besuchern und Freunden am Sonntag, den 24. und Montag, den 25. Juni 2018 gemeinsam feiern und haben ein ganz besonderes Geburtstagsprogramm zusammengestellt. Als kleines Dankeschön für unsere Besucher haben wir die Eintrittspreise an beiden Tagen um 50% reduziert.

Wir feiern!

Am kommenden Sonntag und Montag heißt es jeweils zwischen 11:00 und 18:00 Uhr: Wir feiern! Die Familiensonntags-Crew wird die Besucher im Foyer des Museums empfangen und jede Menge maritimen Bastel- und Schminkspaß anbieten. Auf Deck 1 fährt der Schiffsführungssimulator an beiden Tagen durchgängig und die Kollegen in der Modellbauwerkstatt freuen sich auf Ihren Besuch. Auf Deck 8 können Sie im Gläsernen Atelier Spannendes über die Konservierung und Restaurierung von Gemälden erfahren. Ebenfalls auf Deck 8 steht Knochenschiff-Experte Manfred Stein bereit um über die Geheimnisse von 200 Jahre alten Knochenschiffen zu erzählen. Ganz oben, auf Deck 10, können sich unsere Besucher auf Theater-Kapitän Eberhard Möbius und seine Klönkiste freuen. Darüberhinaus bieten Mitarbeiter des Museums ganztägig spezielle Sonderführungen zu unterschiedlichen Themen für Groß und Klein an. Neben den beliebten Familieführungen, wird z. B. Miniaturkünstler Carlo Marquardt persönlich erklären, wie die kleinen Schiffe im Maßstab 1:1250 entstehen.

Wapen von Hamburg III Internationales Maritimes Museum Hamburg Ship Schiff Schifffahrt History Geschichte Hafen City Speicherstadt Nordeutschland Modellschiff

Highlights am Sonntag, 24. Juni

Wer das Museum einmal anders erleben möchte, kann gemeinsam mit unseren Partnern von Geo°Bound an einer Geocaching Schnupper-Rallye teilnehmen. Ausgestattet mit einem iPAD geht es darum, auf Deck 1 – 3 versteckte QR-Codes zu finden und knifflige Aufgaben zu lösen.

Ganz besonders freuen wir uns auf die Highlights auf Deck 2: Dr. Samek & Crew, die Stars von unseren beliebten Piratensonntagen, bieten ihre Fechtschule für Kinder an. Dabei können unsere jungen Besucher eine echte Piratenausbildung absolvieren.

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2RmaXJROWUyTkpZIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Um 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr treten die jungen Matrosen von “Albers Ahoi! unter der Wapen von Hamburg III auf. Diese Jungs singen, musizieren und entertainen auf höchstem Niveau, gemischt mit typischer Hamburger Tradition. Gute Laune ist garantiert.

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL24xTFdsMlNwbXpVIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Am Montag, 25. Juni empfangen wir jeden Besucher zur Feier des Tages mit einem Glas Sekt auf Deck 2.

Das Team vom Internationalen Maritimen Museum Hamburg freut sich auf Ihren Besuch!

Führungen:

Sonntag 24. Juni

  • 11:00 Uhr: Higlight-Führung
  • 12:00 Uhr: Familienführung “Piraten Ahoi!” / Handels- und Passagierschifffahrt
  • 12:30 Uhr: Highlight-Führuung
  • 13:00 Uhr: Highlight-Führung
  • 13:30 Uhr: Familienführung / Schiffsminiaturen
  • 14:00 Uhr: Gemälde Konservierung und Restaurierung
  • 14:30 Uhr: Möbis Klönkiste auf Deck 10 / Highlight-Führung
  • 15:00 Uhr: Knochenschiffe
  • 15:30 Uhr: Familienführung / Highlight-Führung
  • 16:00 Uhr: Architektur Führung
  • 16:30 Uhr: Highlight-Führung

Montag 25. Juni

    • 11:00 Uhr: Miniaturschiffe
    • 12:00 Uhr: Highlight-Führung
    • 13:00 Uhr: Handels- und Passagierschifffahrt
    • 14:00 Uhr: Highlight-Führung
    • 14:30 Uhr: Gemälde Konservierung und Restaurierung
    • 15:00 Uhr: Schatzkammer
    • 15:30 Uhr: Highlight-Führung
    • 16:00 Uhr: Highlight-Führung

Zum Facebook-Event.

Wir feiern 10 Jahre Internationales Maritimes Museum Hamburg am 24. und 25. Juni 2018. Alle Eintrittspreise werden am beide Tagen um 50% reduziert. Alle Aktivitäten sind im Eintrittspreis enthalten.

COOKIE-EINSTELLUNGEN

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

TREFFEN SIE EINE AUSWAHL UM FORTZUFAHREN

Your selection was saved!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alles Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur first-party Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies außer technisch notwendige werden zugelassen.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: %%Datenschutz%%.

Zurück