IMMH
Die Augen von Johannes Holst: Johannes Holst: Selbstbildnis im Alter von 20 Jahren, Öl auf Papier kaschiert auf Pappe, 24 x 31 cm, 1900 (© Erbengemeinschaft Johannes Holst; Fotos Bianca Floss, A. Ginsburg)

23. Juli 2020

Die Augen von Johannes Holst

Die aktuelle Sonderausstellung ist für das Internationale Maritime Museum Hamburg die perfekte Möglichkeit gewesen, auf einem Gemälde die Augen von Johannes Holst restaurieren zu lassen. Dieses außergewöhnliche Selbstportrait des Marinemalers als junger Mann wird gerade in seinem ursprünglichen Zustand auf Deck 1 des Museums gezeigt. Lesen Sie hier, wie es dazu kam. Weiterlesen

Johannes Holst und Gorch Fock: „Seefahrt ist not!“ – 1913 veröffentlicht Gorch Fock seinen berühmten Roman. Holst bringt zeitgleich seine einzige Druckgraphik, den Ewer von Gorch Focks Vater, H.F. 125 Cecilia. Sollte er als Cover für das Buch dienen? Druckgraphik, 30 x 21 cm, 1912 (©Erbengemeinschaft Johannes Holst, Foto: A. Ginsburg)

16. Juli 2020

Johannes Holst und Gorch Fock

Johannes Holst und Gorch Fock. Welche Verbindung hatten der Maler der See und der Schriftsteller der See? „Seefahrt ist not!“ – 1913 veröffentlicht Gorch Fock seinen berühmten Roman. Holst bringt zeitgleich seine einzige Druckgraphik, den Ewer von Gorch Focks Vater, H.F. 125 Cecilia. Sollte er als Cover für das Buch dienen? Weiterlesen