IMMH

Veranstaltungskalender

  • 14. August 2020 - Führung zur Sonderausstellung: „Johannes Holst – Maler der See“

    14:00 Uhr - 14:30 Uhr / Führung

    Besuchen Sie mit uns auf Deck 1 des Museums die in Kooperation mit der Galerie Deichstraße entstandene Sonderausstellung „Johannes Holst – Maler der See“. Sie präsentiert eine Vielzahl sonst nicht der Öffentlichkeit zugänglicher Gemälde aus dem Werk eines der bedeutendsten und talentiertesten deutschen Marinemalers.

    Dauer ca. 30 Minuten. Treffpunkt ist im Foyer. Eine Voranmeldung an die Kasse des Museums ist leider nötig. Kosten im Eintrittspreis enthalten.

    • - Die Führungen können nur in Kleingruppen von max. 14 Personen durchgeführt werden.
    • - Um eine Kontaktpersonennachverfolgung im Falle eines nachträglich infizierten COVID-19-Falles unter Besucher*innen und Personal zu ermöglichen, ist die Angabe von Kontaktdaten aller Teilnehmer*innen bei Buchung einer Führung obligatorisch. Die Teilnahme an einer Führung ist nur mit Angabe dieser Kontaktdaten möglich. Die Daten werden auf Einzelformularen vermerkt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 4 Wochen unwiderruflich gelöscht
    • - Bitte folgen Sie den Anweisungen Ihres Guides.

     

  • 16. August 2020 - Fahrt mit dem Schiffsführungssimulator

    14:00 Uhr - Uhr / Willkommen am Bord

    Als Kapitän, Steuermann oder Lotse können Sie bei uns auf „Große Fahrt“ gehen.

    Auf Deck 1 steht unser Schiffsführungssimulator für Sie bereit. Von Stade elbaufwärts sowie in den Häfen Hamburg, Rotterdam und Singapur übernehmen Sie das Kommando. Sie steuern unter anderem ein modernes Containerschiff von 320 m Länge, 42 m Breite und  ca. 8.500 TEU.

    Weiteres erfahren Sie hier.

    Treffpunkt ist auf Deck 1. Kosten im Eintrittspreis enthalten.

    • – Öffentliche Führungen können nur in Kleingruppen von max. 10 Personen durchgeführt werden. Wenn Sie an einer öffentlichen Führung teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch oder direkt vor Ort an der Museumskasse an. Bei besonders hoher Nachfrage, richtet sich die Teilnahme nach der Reihenfolge der Anmeldungen.
    • – Teilnehmer*innen an Führungen müssen einen Abstand von 1,50 m einhalten.
    • – Bei Atemwegserkrankungen kann an einer Führung nicht teilgenommen werden.
    • – Ein Mund- und Nasenschutz ist nicht obligatorisch, wird zum Schutz der anderen Teilnehmer*innen und des Guides jedoch dringend empfohlen.
    • – Um eine Kontaktpersonennachverfolgung im Falle eines nachträglich infizierten COVID-19-Falles unter Besucher*innen und Personal zu ermöglichen, ist die Angabe von Kontaktdaten aller Teilnehmer*innen einer Führung obligatorisch. Die Teilnahme an einer öffentlichen Führung ist nur mit Angabe dieser Kontaktdaten möglich. Die Daten werden auf Einzelformularen vermerkt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 4 Wochen unwiderruflich gelöscht
    • – Bitte folgen Sie den Anweisungen Ihres Guides.

Veranstaltungen im Februar 2020

  • -
    „Highlight-Führung“
  • -
    „Unsere Museumsschätze“
    English guided tour „Treasures of the Museum“
  • -
    Kapitänsführung: „Die internationale Logistikkette“
  • -
    „Unsere Museumsschätze“
  • -
    Kapitänsführung: „Faszination Meeresforschung“
  • -
    „Unsere Museumsschätze“
  • -
    Kapitänsführung: „Admiral Nelson und seine Zeit“
  • -
    „Unsere Museumsschätze“
  • -
    Kapitänsführung: „Von der Titanic zur heutigen Schiffssicherheit“