IMMH

Anleitung für das Online-Archiv

Die folgende Anleitung für das Online-Archiv erklärt Ihnen alle Schritte, die Sie für die Recherche in den hunderttausenden von digitalen Materialien, die wir anbieten, durchführen müssen, und wie Sie diese nutzen können.

Die folgende Anleitung für das Online-Archiv erklärt Ihnen alle Schritte, die Sie für die Recherche in den hunderttausenden von digitalen Materialien, die wir anbieten, durchführen müssen, und wie Sie diese nutzen können.

Einstieg:

Für Ihren Einstieg können Sie aus folgenden Rubriken die passende Recherchemöglichkeit auswählen:

Unter Start finden Sie thematisch vorbereitete Suchmasken (s. auch Recherche).
Anhand der Listen haben Sie die Möglichkeit, thematische Index- und Thesauruslisten einzusehen und anhand der Begriffe ein bestandsübergreifendes und von der Objektart unabhängiges Ergebnis zu erzielen.
Die Neuerfassungen zeigen die zuletzt der Datenbank hinzugefügten Objekten der vergangenen 30 Tage.
Die Tagcloud umfasst eine Sammlung von Begriffen (Indizes und Deskriptoren) der Datenbank, anhand derer Sie in unseren Beständen “Stöbern” können.

Recherche:

Sie können mit der freien Suche auf der Startseite beginnen, sofern Sie keine weiteren Suchkriterien zur Einschränkung angeben möchten. Neben dieser Möglichkeit stehen Ihnen zusätzlich folgende vorbereiten Suchmasken (unter „Start“) zur Verfügung:

  • Recherche in Beständen: Hier können Sie innerhalb eines ausgewählten Bestandes suchen.
  • Recherche in Schiffsdaten: Hier können Sie Ihre Suche mit Hilfe von Schiffsdaten eingrenzen.
  • Recherche in Personendaten: Hier können Sie anhand des Personenindexes Ihre Suche nach Personen/Künstlern eingrenzen.
  • Recherche in Objektarten: Hier können Sie mit Hilfe des Thesaurus „Objektart“ Ihre Volltextsuche auf eine oder mehrere Objektarten eingrenzen.

Die vorbereiteten Suchmasken eignen sich vor allem zur Eingrenzung und Spezifizierung Ihrer Recherche, indem Sie erweiterte Suchkriterien auswählen können. Beispielsweise können Sie in der „Recherche Schiffsdaten“ zusätzlich zum Schiffsnamen auch die Baunummer oder den Schiffstyp angeben.

Darüber hinaus stehen Ihnen unter der Rubrik „Listen“ thematisch sortierte Indexlisten zur Verfügung. Sie können mit Hilfe der alphabetischen Indexlisten beispielsweise spezifisch nach dem Schiffsnamen, der Reederei, der Bauwerft oder einer Person bzw. einem Künstler suchen. Mit einem Klick auf einen Listeneintrag lassen sich die Treffer innerhalt der Liste anzeigen. Die Treffer eines Listeneintrags werden immer bestandsübergreifend und unabhängig von der Objektart angezeigt. Sofern Sie also z.B. anhand des Schiffsnamen nach der „Mauretania“ suchen, werden Ihnen hier alle Objekte jeglicher Art und aus allen Bestandsgruppen angezeigt.

Anleitung für das Online-Archiv. Abbildung 1.

Abbildung 1: Auswahl einer Indexliste in der Rubrik “Listen”.

Anleitung für das Online-Archiv. Abbildung 2

Abbildung 2: Ergebnis der Indexliste und Auswahl eines Indexeintrags.

Anleitung für das Online-Archiv. Abbildung 3.

Abbildung 3: Ergebnisliste eines Indexeintrags.

So bestellen Sie Reproduktionen:

Wenn Sie ein Objekt ermittelt haben, von dem Sie ein hochauflösendes Digitalisat haben möchten, können Sie dieses bei uns bestellen. Sie haben die Möglichkeit, jedes Objekt in den „Bestellkorb“ zu legen, um die dazugehörigen Digitalisate in hochauflösender Qualität zu bestellen. Für die Bearbeitung Ihrer Bestellung von bereits vorhandenen Digitalisaten wird eine Bearbeitungsgebühr i.H.v. 8,00 (inkl. 19 % MwSt.) erhoben.

Mittels der Bestellkorb-Funktion (Einkaufswagen-Icon), die über jedem Datensatz verfügbar ist, legen Sie das Objekt in den Bestellkorb. Im Bereich „Bestellkorb“ finden Sie Ihre hinzugefügten Objekte.

Anleitung für das Online-Archiv. Abbildung 4.

Abbildung 4: Inhalt des Bestellkorbs.

Nach dem Absenden des Bestellformulars, werden wir Ihre Bestellung umgehend verarbeiten und uns bei Ihnen zurückmelden.

Anleitung für das Online-Archiv. Abbildung 5.

Abbildung 5: Meldung nach Absenden der Bestellung.

Auskünfte:

Die in der Datenbank veröffentlichten Objekte, bilden zur Zeit nur einen kleinen Teil der bei uns im Archiv vorhandenen Bestände ab. Falls Sie bei Ihrer Recherche in unserer Online-Datenbank nicht fündig werden sollten, können Sie sich gerne mit einer Anfrage an uns wenden.

Dazu können Sie im Kopfbereich des Online-Archivs auf „Kontakt“ (Briefumschlag-Icon) klicken oder innerhalb eines Datensatzes die Kontaktfunktion nutzen um speziell zu dem Datensatz Anmerkungen, Fragen oder Bestellungen zu senden. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit allgemeine Anfragen zum Archivgut über unser „Recherche und Bearbeitungsantrag“ (Rechercheantrag anhängen) zu stellen. Für Arbeiten, die einen besonderen Arbeitsaufwand erfordern (Arbeitsaufwand ab 30 Min.), werden Gebühren je angefangene Halbstunde i.H.v. 30,00 € (inkl. 19 % MwSt.) erhoben.

Zitierweise:

Sofern Sie ein Objekt aus unserem Archiv öffentlich verwenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorab.

Grundsätzlich gilt bei der öffentlichen Wiedergabe von Reproduktionen aus unseren Beständen, dass die Objektnummer und die Herkunft aus dem Archiv der Peter Tamm Sen. Stiftung anzugeben sind. Bei einer digitalen Abbildung der Reproduktionen ist zusätzlich noch die Angabe des Links zu dem Objekt notwendig.

Jedes Objekt ist wie folgt zu zitieren:

Analoge Zitierweise:

Archiv Peter Tamm Sen. Stiftung (Hamburg), [Objekt-Nr.]

Beispiel:

Archiv Peter Tamm Sen. Stiftung (Hamburg), Objekt-Nr. 21158

Digitale Zitierweise:

Archiv Peter Tamm Sen. Stiftung (Hamburg), [Objekt-Nr.], [Link zum Objekt]


Beispiel:

Archiv Peter Tamm Sen. Stiftung (Hamburg), Objekt-Nr. 21158, https://iserver.imm-hamburg.de/objekt_start.fau?prj=IMMH-Digita&dm=Datenbankname&ref=21158


Die Digitalisierung der Bestände des IMMH ist Gefördert von: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Beaftragte Bundesregierung Kultur Medien Förderung Digitalisierung