IMMH

Peter Tamm Sen. Stiftung

Die Peter Tamm Sen. Stiftung wurde am 10. Dezember 2002 in der Freien und Hansestadt Hamburg gegründet. Ihre Präambel gibt Auskunft über Ziele und Zweck:

„Im Laufe meines Lebens habe ich, Peter Tamm Sen., eine umfassende Sammlung zur internationalen Schifffahrts- und Marinegeschichte zusammengetragen mit der Absicht, Geschichte für die nachfolgenden Generationen erfahrbar zu machen und zu erhalten.”

Prof. Peter Tamm vor der Stifterwand im Internationalen Maritimen Museum Hamburg, Herbst 2014, Foto: Michael Zapf
Prof. Peter Tamm vor der Stifterwand, Herbst 2014, Foto: Michael Zapf

„Es ist meine tiefe Überzeugung, dass es zu den Aufgaben jedes mündigen Bürgers gehört, Geschichte zu bewahren, aus der Geschichte zu lernen und sich historische Abläufe zu vergegenwärtigen, um so die Zukunft mitzugestalten.”„Ich, Peter Tamm Sen., gründete die „Peter Tamm Sen. Stiftung“ mit dem Ziel, nachfolgende Generationen für die Seefahrt zu begeistern und ihnen deren Wichtigkeit für die Prosperität der Weltbevölkerung zu verdeutlichen. Meine Absicht ist es mitzuhelfen, um Geschichte in Dokumenten erfahrbar zu machen, wissenschaftliche Forschung zu ermöglichen, Kunst und Kultur als historisches Gewissen einer Nation zu bewahren und daraus zu lernen, frei von politischen Strömungen und momentanen Anforderungen des Zeitgeistes.“

Die Stifter

Dank der Unterstützung zahlreicher Stifter und Förderer konnte das Internationale Maritime Museum Hamburg gegründet werden. Der besondere Dank der Peter Tamm sen. Stiftung gilt

Bernhard Schulte GmbH & Co. KGcapiton AG
Georg W. ClaussenGermanischer Lloyd AG
Deutsche Bahn AGDeutsche Schiffsbank AG
Deutsche ShippingPeter Döhle Schiffahrts-KG
Gebr. HeinemannPetra und Joachim Herz
Ernst Peter Komrowski Leonhardt & Blumberg Reederei
Walter Stork Mabanaft GmbH & Co. KG
Otto Wulff BauunternehmungReederei Claus-Peter Offen
Nikolaus W. Schües & Nikolaus H. Schües, Partner i. Fa. F. LaeiszORION BULKERS GmbH & Co. KG,
Stephan Reith
STIFTUNG MARITIM, Hermann & Milena EbelSTIFTUNG Hans-Otto und Engelke Schümann
Bertram R.C. RickmersErck Rickmers
Marquard & Bahls AGPeter Tamm jun.
Senator a. D. Dr. Wolfgang PeinerVerwaltungsgesellschaft ICL Holding mbH
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 

Klaus-Michael Kühne Stiftung

Hamburger Sparkasse

M. Klatt

H. Wolff

Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG

Eberhard Wienholt

Deutsche  Afrika-Linien John T. Essberger

 

AXEL SPRINGER STIFTUNG

Ulf Gänger

Gabriele Tamm

Ian und Barbara Karan-Stiftung

Hapag Lloyd AG

Eberhard Möbius

und dem Freundeskreis des Internationalen Maritimen Museums Hamburg e.V.