IMMH

Im Netz

Bloggen über das Maritime Museum

Sie sind Blogger, möchten gern das Maritime Museum besuchen und darüber berichten?

Herzlich gern! Zu einem Blogbeitrag gehören auch eigene Fotos, diese können Sie selbstverständlich machen. Aus Rücksicht auf die Objekte und Kunstwerke bitten wir Sie, ohne Blitzlicht zu fotografieren. Wir freuen uns, wenn Sie uns den Link zu Ihren Blogbeiträgen anschließend zukommen lassen. Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich an uns: Damián Morán Dauchez, Ansprechpartner für Social Media.

Wir freuen uns über Rückmeldungen von Besuchern per Blogbeitrag, auf unseren Social Media Plattformen und natürlich per E-Mail oder Brief (Internationales Maritimes Museum Hamburg, Koreastr. 1, 20457 Hamburg).

Blogberichte über das Maritime Museum

Wir bedanken uns herzlich bei den Bloggern, die das Maritime Museum besucht und darüber berichtet haben.

COOKIE-EINSTELLUNGEN

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

TREFFEN SIE EINE AUSWAHL UM FORTZUFAHREN

Your selection was saved!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alles Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur first-party Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies außer technisch notwendige werden zugelassen.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: %%Datenschutz%%.

Zurück