IMMH

Modellbaubogen

Der Modellbaubogen des IMMH Kutter bei den Internationalen Schiffsmodellbautagen Hamburg

English version.

Modellbaubogen Kartonmodell Schiffmodell Modellbauer Internationale Schiffsmodelbautage Hamburg Internationales Maritimes Museum Peter Tamm Hamburger Abendblatt HMV Schifffahrt Modelling Shipmodelling Days 2018 Kutter Fischkutter

Den Modellbaubogen des kleinen Kutters ist frei im Maritimen Museum zu erhalten. Alternativ stellen wir hier die .pdf Version des Bogens als Download zum Selbstdrucken zur Verfügung!

Der Modellbaubogen des IMMH Kutter wurde in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Modellbau Verlag (MMV) und dem Hamburger Abendblatt produziert.

NEU! Der Modellbaubogen des IMMH Wikingerschiff

Der Modellbaubogen wurde ursprünglich 2008 für die Eröffnung des Museums entworfen. Die gedruckte Version ist leider längst vergriffen. Jetzt könnt Ihr es selber ausrucken und nachbauen. Wir wünschen viel Spaß damit!

Die Internationalen Schiffsmodellbautage Hamburg 2020 finden übrigens zwischen den 18. und den 20. September im Maritimen Museum statt!

Damit euch das Fertigstellen des Modellbaubogens einfacher fällt, hat unsere ehrenamtliche Kollegin Renate Langhammer-Krause eine erweiterte Bauanleitung für euch verfasst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Bauanleitung zum IMMH Modell

Download Ausdruck:

Verwende für den Ausdruck des Download-Modells   160 g/qm  Papier.

Ausdrucken kannst du das Modell mit jedem handelsüblichen Laser- oder Tintenstrahl Farbdrucker.

Werkzeuge, die du brauchst:

Pinzette

Bleistift

Schere (oder Cutter)

Stahllineal

Holzstäbchen

dünne Stricknadel oder stumpfe Sticknadel (oder Pausnadel)

Körbchen für Papierreste

handelsüblicher Alleskleber

schnittfeste Unterlage

Lese den Modellbogen genau durch

Bauabschnittarbeiten

  1. Suche die Bauteile, die du für deinen Bauabschnitt brauchst
  2. Rille alle Knicklinien mit dem Stahllineal und der stumpfen Nadel an
  3. Schneide erst dann die einzelnen Teile grob aus
  4. Nun jedes Teil auf der äußeren, schwarzen, durchgehenden Linie ausschneiden. Die Klebelaschen müssen am Bauteil mit ausgeschnitten werden (Schreibe vorsichtig mit dem Bleistift die Bauteilnummern auf die Rückseite, wenn sie nicht mehr erkennbar sind)
  5. Sammle alle Papierreste in einem Körbchen (Erleichtert das suchen nach Bauteilen)
  6. Knicke die Knicklinien über die Tischkante scharf ab. Nach vorne oder hinten sagt dir die Linienart (siehe Arbeitsbogen)
  7. Klebe nun die Teile aneinander. Mit dem Holzstäbchen den überschüssigen Kleber abnehmen oder die Flächen glatt streichen. Mit der Pinzette kannst du die Klebestellen zusammen pressen.
  8. Lass die einzelnen Bauteile gut trockenen
  9. Bauteile, die gebogen werden müssen: ziehe die entsprechende Fläche unter der Stricknadel durch
  10. Achte darauf, dass deine Hände sauber und klebefrei sind.

Viel Spaß beim Basteln wünscht Dir das IMMH!