IMMH

Lange Nacht der Museen Hamburg

Lange Nacht der Museen Hamburg 2019 Internationales Maritimes Museum Hamburg Very British Royal Navy Event Veranstaltung Schifffahrt Geschichte History Great Britain England Seapower Programm Maritime

Very British – Großbritanien zur See

In diesem Jahr widmet sich das IMMH in der Langen Nacht der Museen einer ganz großen Seefahrernation. Unter dem Motto „Very British“ gibt es ein buntes Programm rund um Großbritannien: Biere Englischer Brauart, Musik aus den schottischen Highlands und eine „Pressgang“, die unsere Besucher zum Eintritt in die Royal Navy überreden will. Interessante Fachvorträge, Führungen und eine Mitternachtslesung in englischer Sprache runden den Abend ab.

Programm der Lange Nacht der Museen Hamburg 2019 im IMMH

  • 18:00 – Beginn der Veranstaltung
  • 18:15 – Führung “Britische Marinemalerei” (Treffpunkt im Foyer, halbstündlich, Letzte Führung um 0:15 Uhr)
  • 18: 30 – Führung “Unter britischen Segeln” (Treffpunkt im Foyer, Halbstündlich, letzte Führung um 00:30 Uhr)
  • 18:00 – Unsere Navy Tavern öffnet auf Deck 1 – Ale & Stout von der Landgang Brauerei
  • 18:00 – Interaktives Schauspiel “Die Pressgang ist unterwegs”
  • 18:00 – Schiffsführungssimulator (aud Deck 1 bis 24:00)
  • 18:00 – Modellbauwerkstatt mit Live-Bau der SS Great Eastern aus Lego (bis 24:00 auf Deck 1)
  • 18:00 – Buddelschiffbau für Kinder ab 12 Jahre (auf Deck 1 bis 21:00)
  • 19:00 – Musik mit Crest of Gordon (Pipes & Drums auf Deck 2)
  • 20:00 – Vortrag: Die Geschichte der britischen Handelsflotte (im KDM-Lounge auf Deck 7, Dauer: 45 Minuten)
  • 20:30 – A Tour of Highlights – an guide through the museum in English (Meeting point on deck 9, length: 45 minutes)
  • 21:00 – Vortrag als Rundgang: Die Royal Navy, 1896-1914 (im KDM-Lounge auf Deck 7, Dauer 30 Minuten)
  • 21:00 – Musik mit Crest of Gordon (Pipes & Drums auf Deck 2)
  • 22:00 – Liveschaltung zur Polarstern, Expedition von Marum, Bremen, mit Beteiligung des British Antarctic Survey (im KDM-Lounge auf Deck 7, Dauer 20 Minuten)
  • 22:30 – A Tour of Highlights – an guide through the museum in English (Meeting point on deck 9, length: 45 minutes)
  • 23:00 – Livegespräch mit Stephen Payne, Marinearchitekt verantwortlich u.A. für die Gestaltung der Queen Mary 2 (im KDM-Lounge auf Deck 7, Dauer 30 minuten)
  • 23:00 – Musik mit Crest of Gordon (Pipes & Drums auf Deck 2)
  • 00:00 – Mitternachtlesung – Reading of “Master and Comander” by Patrick O’Brian in english original (in the Treasure Chamber on deck 8, length: 20 minutes)
  • 02:00 – Ende der Lange Nacht der Museen Hamburg 2019

Eintrittskarten kosten 17,- Euro, darin enthalten ist der Eintrittspreis für die teilnehmenden Museen sowie die Nutzung der Museumsnacht-Busse und aller HVV-Linien zur An- und Abreise.