IMMH

Hygienemaßnahmen während der Coronavirus Pandemie

Beschreibung der Hygienemaßnahmen für die Wiedereröffnung des Internationalen Maritimen Museum Hamburg während die Coronavirus / COVID-19 Pandemie und Krise.

Hygienemassnahmen:

So schützen sie sich und andere im Museum:

  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zuhause.
  • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.
  • Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln.
  • Halten Sie überall einen Mindestabstand zu anderen Personen ein.
  • Vermeiden Sie die Bildung von Gruppen.

Wir freuen uns, wieder für Sie geöffnet zu haben. Mit gegenseitigem Verständnis für die wichtigen Hygiene- und Abstandsregelungen können wir weiter gemeinsam zur Eindämmung des Coronavirus beitragen und den Museumsbesuch genießen.