IMMH
Die letzten vietnamesischen Flüchtlinge verlassen die 'Cap Anamur' im Hamburger Hafen, nachdem die Hilfsfahrten des Schiffes beendet worden sind. © ullstein bild - Poly-Press

26. November 2019

Flucht aus Vietnam – Das Drama der Boat People

Am Abend des 5. Dezember 2019 erinnert eine Veranstaltung im Maritimen Museum an das Schicksal der sog. “Boat People”, die Vietnamesischen Flüchtlinge, die zwischen 1975 und 1996 ihr Land übers Meer verlassen mussten. Die kostenfreie Veranstaltung bietet ein Zeitzeugengespräch, die Vorführung eines Dokumentarfilms und eine Kuratorenführung durch die Sonderausstellung “Flucht Übers Meer -Von Troja nach Lampedusa”. Weiterlesen