IMMH

17. Mai 2018

WM-Fußball-Party auf Deck 10 veranstalten

Möchten Sie Ihre eigene WM-Fußball-Party veranstalten und sind auf der Suche nach einer der schönsten Event-Locations Hamburgs? Das Deck 10 im Internationalen Maritimen Museum Hamburgs bietet eine einmalige Kulisse.

WM-Fußball-Party Internationales Maritimes Museum Deck 10 Event Veranstalltung Speicherstadt Hamburger Altstadt, Michel, Rathaus

Auf Deck 10: Blick über die Skyline von Hamburg und die Dächer der Speicherstadt.

Die Fussball-WM exklusiv von oben erleben

Das IMMH befindet sich im denkmalgeschützen Kaispeicher B, dem ältesten, noch erhaltenen Speichergebäude Hamburgs. Das oberste Stockwerk des Museums, Deck 10, bietet eine einzigartige Atmosphäre, beeindruckende Ausblicke über den Hafen und die Stadt und eine vielseitig einsetzbare Eventfläche.

WM-Fußball-Party Internationales Maritimes Museum Deck 10 Event Veranstalltung Speicherstadt Hamburger Altstadt, Michel, Rathaus

Deck 10 im Internationalen Maritimen Museum

Ihre WM-Fußball-Party der Sonderklasse

Nun heißt es unseren Jungs beim Public Viewing die Daumen drücken! Am 17., 23. und 27. Juni finden die Vorrundenspiele der Fußball WM mit der deutschen Nationalmannschaft in Russland statt. Fur diesen Anlass haben unsere Partner von event all in ein besonderes Angebot zusammengestellt.

Veranstalten Sie mit Ihren Kollegen eine exklusive WM-Fußball-Party in einer der schönsten Eventlocations Hamburgs. Auf Deck 10 genießen Sie neben dem Spiel den einzigartigen Ausblick über die Dächer der Speicherstadt. Neben dem Spiel auf der Leinwand werden Kaltgetränke wie Bier, Wein, Sekt und Softgetränke serviert und eine Buffetstation mit verschiedenen Variationen von Rindfleisch- Geflügel und Veggiburgern, Salaten und Desserts aufgebaut.

Das Angebot gilt ab 100 Personen für € 110,- brutto pro Person von 15:00 – 21:00 Uhr, vorbehaltlich Zwischenverkauf.

Jetzt Angebot anfordern! Stichwort „Meine eigene WM-Fußball-Party

Spielplan und Termine:

Sonntag 17. Jun Deutschland – Mexiko 17 Uhr
Samstag 23. Jun Deutschland – Schweden 20 Uhr
Mittwoch 27. Jun Deutschland – Südkorea 16 Uhr
Montag 02. Jul Achtelfinale 16 Uhr Wenn Deutschland Gruppenzweiter
ODER
Dienstag 03. Jul Achtelfinale 16 Uhr Wenn Deutschland Gruppensieger
Freitag 06. Jul Viertelfinale 20 Uhr Wenn Deutschland Gruppenzweiter
ODER
Samstag 07. Jul Viertelfinale 16 Uhr Wenn Deutschland Gruppensieger
Dienstag 10. Jul Halbfinale 20 Uhr Wenn Deutschland Gruppenzweiter
ODER
Mittwoch 11. Jul Halbfinale 20 Uhr Wenn Deutschland Gruppensieger
Samstag 14. Jul Spiel um Platz 3 16 Uhr Goldene Ananas
Sonntag 15. Jul WM Finale 17 Uhr

 

14. Mai 2018

Kunst im Chaos, letzte Tage

Die erfolgreiche Fotoausstellung Kunst im Chaos – der Hamburger Hafen in Fotos von Heinrich Hamann 1945-1947 läuft nur noch bis zum 21. Mai 2018. Wer noch keine Gelegenheit hatte, sich diese beeindruckenden Bilder, Kunstwerke und historischen Dokumente anzuschauen, hat noch bis zum Pfingstmontag eine letzte Chance.

Kunst im Chaos Fotoausstellung Fotografie Hamburger Hafen Zweite Weltkrieg Heinrich Hamann Internationales Maritimes Museum Hamburg Sonderausstellung

Kunst im Chaos, die Ausstellung.

Mit den noch frischen Bildern des Hafengeburtstags vom letzten Wochenende im Kopf, wirkt die Ausstellung Kunst im Chaos noch stärker als sonst. Die prächtigen Schiffe, die Schönheit des Hafens und die fröhlichen Menschenmengen: das alles schien 1945 undenkbar. Der damals 62 jähriger Hamburger Fotokünstler erhielt von der britischen Militärregierung die Genehmigung, den Zustand des Hamburger Hafens zu dokumentieren. Mit seiner schon damals recht alten und vor allem sehr schweren Plattenkamera arbeitete er über zwei Jahre zwischen Trümmern und Schiffswracks. Dabei sind die prägenden Bilder der Ausstellung Kunst im Chaos entstanden.

Diese Bilder zeigen auf eine klare und unpathetische Art und Weise, was der Krieg aus dem „Tor zur Welt“ gemacht hatte. Darüberhinaus sind die Aufnahmen ein gutes Zeugnis für das große Talent von Heinrich Hamann als Fotograf: Komposition, Tiefe und Licht sind bei jeder seiner Fotografien nahezu perfekt. Hamann erhielt im Laufe seiner Karriere die goldene Ehrennadel des Centralverband Deutscher Berufsfotografen und den Hamburger Staatspreis.

Die Fotoausstellung „Kunst im Chaos“ wird bis einschließlich 21. Mai 2018 auf Deck 1 im Internationalen Maritimen Museum Hamburg gezeigt, und ist im Eintrittspreis erhalten. Das Buch zur Ausstellung „Kunst im Chaos – Der Hamburger Hafen in Fotos von Heinrich Hamann 1945-1947″ (Koehler Verlag) ist im Museumshop und online erhältlich.