IMMH

23. Mai 2018

150 Jahre maritime Dienste

Die neue Sonderausstellung “Über Wasser – Unter Wasser: 150 Jahre maritime Dienste in Deutschland” erzählt von der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Die Ausstellung wird vom 2. Juni bis 31. August 2018 in Einzelbereichen der Dauerausstellung des Internationalen Maritimen Museum Hamburg gezeigt.

Internationales Maritimes Museum Hamburg Meeresforschung Ozeanografie Modell Schiff Schifffahrt Ausstellung DWD BSH maritime Dienste

Alles fing in der Norddeutschen Seewarte an

1868 gründete der Mathematiker und Ozeanograph Wilhelm von Freeden in Hamburg die Norddeutsche Seewarte. Diese private Institution widmete sich in erster Linie der maritimen meteorologischen Forschung. 1875 wurde sie aufgelöst und ihre Aufgaben von der neu gegründeten, staatlichen Deutschen Seewarte übernommen. Die wissenschaftlichen und politischen Entwicklungen prägten die Geschichte dieser Institution und ihrer Nachfolger über Jahrzehnte bis in die heutige Zeit. Doch das Ziel blieb immer gleich: Das Meer als Umwelt zu verstehen, um die bestmöglichen maritimen Dienste liefern zu können. Der Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und und der Deutsche Wetterdienst (DWD) können auf 150 Jahre erfolgreiche Geschichte zurückblicken.

Internationales Maritimes Museum Hamburg Meeresforschung Ozeanografie Modell Schiff Schifffahrt Ausstellung DWD BSH maritime Dienste

„Über Wasser – unter Wasser“ 150 Jahre maritime Dienste in Deutschland

Die Ausstellung präsentiert die Geschichte beider Institutionen und erklärt ausführlich die vielfältigen maritimen Dienste, die heute geleistet werden und die für Sicherheit und Fortschritt in der Schifffahrt sorgen.

In einzelnen Bereichen innerhalb der regulären Dauerausstellung erfahren die Besucherinnen und Besucher, wie sich die Beratung der Schifffahrt von der Segelanweisung zur Routenempfehlung unter Einbeziehung der Wettervorhersage entwickelt hat und warum das Klima in Laderäumen überwacht werden muss. Warndienste vor Sturm- und Sturmfluten werden ebenso beschrieben wie die Aufgaben in der Überwachung des Zustands von Meer und Atmosphäre. Auch die Bedeutung der Klimabeobachtungen in den damaligen Kolonien wird aufgezeigt. Die Besucherinnen und Besucher gewinnen einen Einblick in die Herstellung von Seekarten. Sie erfahren, wie die Meere vermessen und Wracks gesucht werden. Auch die Entwicklung der Offshore Windenergie können sie verfolgen.

Die Sonderausstellung  “Über Wasser – Unter Wasser” wird vom 2. Juni bis 31. August 2018 in Einzelbereichen der Dauerausstellung des IMMH präsentiert und ist im Eintrittspreis erhalten.

 

17. Mai 2018

WM-Fußball-Party auf Deck 10 veranstalten

Möchten Sie Ihre eigene WM-Fußball-Party veranstalten und sind auf der Suche nach einer der schönsten Event-Locations Hamburgs? Das Deck 10 im Internationalen Maritimen Museum Hamburgs bietet eine einmalige Kulisse.

WM-Fußball-Party Internationales Maritimes Museum Deck 10 Event Veranstalltung Speicherstadt Hamburger Altstadt, Michel, Rathaus

Auf Deck 10: Blick über die Skyline von Hamburg und die Dächer der Speicherstadt.

Die Fussball-WM exklusiv von oben erleben

Das IMMH befindet sich im denkmalgeschützen Kaispeicher B, dem ältesten, noch erhaltenen Speichergebäude Hamburgs. Das oberste Stockwerk des Museums, Deck 10, bietet eine einzigartige Atmosphäre, beeindruckende Ausblicke über den Hafen und die Stadt und eine vielseitig einsetzbare Eventfläche.

WM-Fußball-Party Internationales Maritimes Museum Deck 10 Event Veranstalltung Speicherstadt Hamburger Altstadt, Michel, Rathaus

Deck 10 im Internationalen Maritimen Museum

Ihre WM-Fußball-Party der Sonderklasse

Nun heißt es unseren Jungs beim Public Viewing die Daumen drücken! Am 17., 23. und 27. Juni finden die Vorrundenspiele der Fußball WM mit der deutschen Nationalmannschaft in Russland statt. Fur diesen Anlass haben unsere Partner von event all in ein besonderes Angebot zusammengestellt.

Veranstalten Sie mit Ihren Kollegen eine exklusive WM-Fußball-Party in einer der schönsten Eventlocations Hamburgs. Auf Deck 10 genießen Sie neben dem Spiel den einzigartigen Ausblick über die Dächer der Speicherstadt. Neben dem Spiel auf der Leinwand werden Kaltgetränke wie Bier, Wein, Sekt und Softgetränke serviert und eine Buffetstation mit verschiedenen Variationen von Rindfleisch- Geflügel und Veggiburgern, Salaten und Desserts aufgebaut.

Das Angebot gilt ab 100 Personen für € 110,- brutto pro Person von 15:00 – 21:00 Uhr, vorbehaltlich Zwischenverkauf.

Jetzt Angebot anfordern! Stichwort “Meine eigene WM-Fußball-Party

Spielplan und Termine:

Sonntag 17. Jun Deutschland – Mexiko 17 Uhr
Samstag 23. Jun Deutschland – Schweden 20 Uhr
Mittwoch 27. Jun Deutschland – Südkorea 16 Uhr
Montag 02. Jul Achtelfinale 16 Uhr Wenn Deutschland Gruppenzweiter
ODER
Dienstag 03. Jul Achtelfinale 16 Uhr Wenn Deutschland Gruppensieger
Freitag 06. Jul Viertelfinale 20 Uhr Wenn Deutschland Gruppenzweiter
ODER
Samstag 07. Jul Viertelfinale 16 Uhr Wenn Deutschland Gruppensieger
Dienstag 10. Jul Halbfinale 20 Uhr Wenn Deutschland Gruppenzweiter
ODER
Mittwoch 11. Jul Halbfinale 20 Uhr Wenn Deutschland Gruppensieger
Samstag 14. Jul Spiel um Platz 3 16 Uhr Goldene Ananas
Sonntag 15. Jul WM Finale 17 Uhr

 

COOKIE-EINSTELLUNGEN

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

TREFFEN SIE EINE AUSWAHL UM FORTZUFAHREN

Your selection was saved!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alles Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur first-party Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies außer technisch notwendige werden zugelassen.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: %%Datenschutz%%.

Zurück