IMMH

21. September 2018

Helgoland-Tag im Börteboot

Am Freitag, den 28. September feiern der Verein zum Erhalt Helgoländer Börteboote e.V., das Hamburger Abendblatt und das internationale Maritime Museum Hamburg den Helgoland-Tag. Feiern Sie mit uns zusammen den Erhalt helgoländischer maritimer Kultur sowohl im Museum als auf der Elbe!

Helgoland-Tag

Die Börteboote kommen!

Am Helgoland-Tag bekommt das Museum ganz besonderen Besuch. Sie heißen Claudia, Rasmus, Freya, Lottchen, Störtebeker, Steingrund, Frauke, Meedland, und Atlantis und es sind Börteboote. Diese aus massiven Eichenholz gebauten hochseetüchtigen Boote transportieren seit Jahrzehnten die Passagiere zwischen den auf Reede geankerten Seebäderschiffen und den Helgoländer Landungsbrücken. Jetzt, da die Sommersaison beendet ist, haben die Boote eine neue Mission: Sie fahren nach Berlin um als immaterielles Kulturerbe der UNESCO anerkannt zu werden. Doch bevor sie das machen, halten sie noch für einen Nachmittag bei uns.

Der Helgoland-Tag

Welkoam iip Lunn (Helgoländer Friesisch für „Willkommen auf Helgoland!“) Wir haben für Sie eine exklusive Hafenrundfahrt arrangiert: natürlich auf helgoländisch! Aber das ist noch längst nicht alles. Sie treffen echte Helgoländer in Tracht und können mit den Börte-Kapitänen auf dem Ponton und bei den Zelten vor dem Museum „snakken“. Denn es soll ja ein richtiger „Helgoland-Tag“ werden. Deshalb gibt es gegen 16 Uhr auch eine Lesung mit Holger Bünning im Maritimen Museum. Er erzählt auf seine spannende Art die „Geschichte der Börte“ und wir erfahren viel über die Boote, die Helgoländer und ihr Leben. Vorher aber begrüßt ein echter Shanty-Chor die Besucher um 15.30 Uhr im Foyer des Museums. Bevor es auf die Börteboote geht, können Sie sich bei einer typisch helgoländischen kleinen „Mealtid“ noch einmal stärken. Dazu gibt es einen Helgoländer Hummerschluck (Aquavit) und ein Softgetränk. Und dann heißt es schließlich “Ablegen” auf einem original Helgoländer Börteboot, ganz exklusiv. Die einmalige Fahrt in den Sonnenuntergang startet gegen 18 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Als schöne Helgoland-Erinnerung wird Ihnen eine „Green AnnaTasche” überreicht, gefüllt mit allerlei schönen Dingen von der Insel. Seien Sie gespannt! Und jetzt können wir den Börte-booten nur wünschen, dass sie in Berlin von der UNESCO als Immaterielles Weltkulturerbe anerkannt werden. Damit auch folgende Generationen noch viel Spaß mit den Börtebooten haben!

Helgoland-Tag im IMMH
28. September 2018 ab 15:00 Uhr
Karten bekommen sie exclusiv beim Hamburger Abendblatt

Zum Facebook-Event.

 

17. September 2018

Musikalisches Wochenende im Maritimen Museum

Am kommenden Wochenende wird es musikalisch im Internationalen Maritimen Museum Hamburg. Am Samstag, 22. September ab 20.00 Uhr präsentiert der Chor der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) das Programm “This is Water” im Foyer. Am Sonntag, 23. September um 16.00 Uhr fragt Theaterkapitän Eberhard “Möbi” Möbius in seinem neuesten Programm auf Deck 10: “Europa, wo ist dein Lächeln?”.

Foyer Internationales Maritimes Museum Hamburg Santa Maria Colon Columbus Musik Event Veranstaltung Chor HAW This is Water Modellschiff Schiff Schifffahrt Visit Hamburg

Musik und Wasser

Das Programm “This is Water” wurde vom Chor der HAW Hamburg unter der Leitung von Uschi Krosch zusammengestellt. Dabei handelt es sich um eine Auswahl an Musikstücken, die eine große Bandbreite an Genres abdeckt: von Gospel bis Folk, von Klassik bis Pop. Von der Musik eingerahmt wird eine Lesung des Textes “This is Water” von David Foster Wallace, vorgetragen von dem bekannten Schauspieler Bernd Grawert. Am Klavier begleitet wird die Musik-Kollage aus Gesang und Text von Gerrit Netzlaff.

Das Internationale Maritime Museum Hamburg dient nicht nur als Kulisse für diese wunderbare Musikveranstaltung, sondern freut sich auch, auf diese Weise junge Musik-Talente zu unterstützen. Der gesamte Erlös des Abends geht an den Förderverein des Chores der HAW Hamburg e.V.. Damit soll den Mitgliedern im Juni 2019 eine Reise nach New York ermöglicht werden. Dort nimmt der Chor an einem internationalen Treffen in der berühmten Carneige Hall teil, bei dem das Werk “Misatango” gemeinsam vorgetragen wird. Das Ganze unter der Leitung des Autors des Werkes, Martín Palmeri.

Thhis is Water Konzert HAW Chor Plakat Internationales Maritimes Museum Hamburg Musik Foyer Event Veranstaltun

Unterstützen auch Sie die jungen Hamburger Sängerinnen und Sänger und seien Sie am Samstag, 22. September ab 20:00 Uhr im Foyer des Museum dabei. Der Eintritt beträgt € 5,–.

Zum Facebook-Event.

 

“Europa – wo ist dein Lächeln?”

Möbi Ebehardt Möbius Theaterkapitän Matinee Theater Veranstaltung Event Internationales Maritimes Museum Hamburg Deck 10 Musik Varietee

“Europa, wo ist dein Lächeln?” fragt sich nicht nur der von der Europa-Vision begeisterte “Möbi”. Auf Deck 10 des Museums wird das Thema »Europa« in satirischen Liedern, Sketchen und kritischen Texten bissig bis heiter abgehandelt. Die Crew der beliebten »Klabauterfrauen« mit Nane Brüning, Katja Geist und Nicole Seeger ist auch diesmal wieder dabei und wird wie in den vergangenen 30 Produktionen von dem großartigen Komponisten und Pianisten Thomas Hettwer begleitet.

Schauen Sie auf ein Lächeln vorbei? Wir freuen uns!

Theaterkapitän Möbius,

»Möbi« mit neuem Programm auf Deck 10

Termin: 23. September 2018
um 16.00 Uhr

Eintritt 15.-€ (inkl. Museumsbesuch)
Freundeskreismitglieder 8.-€
Karten erhalten Sie an der Museumskasse im Foyer
(Montag bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr)
Der Einlass zur Matinee  beginnt ab 15.00 Uhr.
Es ist freie Sitzplatzwahl.

Karten-Reservierungen:
Annette Moritz
Telefon 040 300 92 30-34
a.moritz@imm-hamburg.de

ES SIND NUR NOCH RESTKARTEN VERFÜGBAR!